• Zielgruppen
  • Suche
 
Banner des Instituts für Mehrphasenprozesse

Über das Institut

Schwerpunkt der am Institut für Mehrphasenprozesse vertretenen Verfahrenstechnik ist die ingenieurtechnische Gestaltung von Prozessen in Chemie, Lebensmittel- und Biotechnologie, Umweltschutz und Medizintechnik. Neben der Mehrphasenfördertechnik im Off-Shore-Bereich werden auch die mehrphasige Blutströmungen untersucht. Die Erzeugung von mikro- und nanostrukturierten Werkstoffen (Scaffolds) für das Functional Tissue Engineering, Bioreaktoren für die Zellbesiedlung und Kryokonservierung stellen weitere Schwerpunkte dar.